Medienberichte


Aktuell

Vergangenen Samstag fand das LAchner-Meeting auf den Sportanlagen Seefeld statt. Über 210 Kinder, Jugendliche und Erwachsene massen sich im Sprint, im Ballwurf und im Weitsprung. Die Teilnehmenden des UBS Kids Cups eröffneten den Anlass. Nach einem gemeinsamen Einwärmen gings in Gruppen zu den einzelnen Disziplinen. Beim Sprint wurde um jede Hundertstelsekunde gekämpft und beim Weitsprung sowie dem Ballwurf entschieden Zentimeter. Auf den UBS Kids Cup folgte der Plauschwettkampf. Nun bewiesen Mamis, Papis und Coaches ihr leichtathletisches Talent und massen sich mit gleicher Freude aber auch Entschlossenheit, wie vorher die Kinder und Jugendlichen, in den Disziplinen des UBS Kids Cups. Im Anschluss fand der Mini Sprint statt. Die Jüngsten gaben alles, um bei den Finalläufen des schnellsten Lachners dabei zu sein, denn zum Schluss durften die sechs Schnellsten innerhalb eines Jahrgangs um den Titel «Dä schnällscht Lachner» sprinten. Trotz heissen Temperaturen und gleissendem Sonnenschein kam der Wettkampfgeist und die guten Resultate nicht zu kurz. Der Lohn: Alle Kinder durften einen Erinnerungspreis mit nach Hause nehmen. Der Spass fand sein Höhepunkt beim Wasser- und Ballonplausch. Zur Abkühlung half aber auch ein kühles Getränk aus der Festwirtschaft. Auch der Hunger konnte mit einem feinen Sandwich oder Hotdog gestillt werden.

Download
Zeitungsbericht nach dem Anlass
Nachbericht_03.07.2019.jpg
JPG Bild 8.7 MB

Vorjahre

Download
Vorschaubericht
Publikation: March Anzeiger vom Mittwoch, 09.05.2018
Vorschaubericht_MarchAnzeiger_09.05.2018
Adobe Acrobat Dokument 165.8 KB